wasserwerkweg

wohnhausaufstockung
modernisierung
linsengericht 2014

mehr Infos

der vorher recht unscheinbar wirkende 50er jahre bestand erfährt durch die aufstockung eine funktionale und gestalterische neubelebung. dem vorhandenen keller- und erdgeschoss folgt das nahezu formgleiche obergeschoss und ein 40m² großes penthouse, umgeben von einer großzügigen dachterrasse mit blick auf den taunus. die komposition aus bestand und neubau erzeugt eine völlig neue formensprache und lässt einen modernen mehrstöckigen gebäudekomplex entstehen. die beiden mittleren geschosse, erd- und obergeschoss, sowie die umschließenden, kellergeschoss und penthouse, bilden durch farbig abgesetzten putz jeweils eine abgeschlossene einheit.

 



zurück